Dritter Tag der Woche – dritter Einsatz der Woche

Während der Januar zunächst sehr entspannt gestartet war, war unser Einsatz diese Woche bereits drei Mal erforderlich. Den Start machte am Montag eine ausgelöste Brandmeldeanlage der örtlichen Realschule. Vor Ort konnte kein Feuer festgestellt werden, vermutlich war Zigarettenqualm auf der Toilette die Ursache für den Fehlalarm. Nach der Ermahnung durch den Einsatzleiter konnten die Kräfte…

Hochzeit von Stefan und Anca

Am 14.01.2023 gaben sich unser Kamerad Stefan Budai und seine Frau Anca vor dem Standesamt in Burglengenfeld das Ja-Wort. Stefan ist seit einigen Jahren aktives Mitglied unserer Wehr und ist immer noch über die Unterschiede in punkto Ausrüstung der Feuerwehren in Deutschland im Vergleich zu seinem Heimatland Rumänien begeistert. Am Tag der Trauung wurde die…

Weihnachtsfeier abgehalten

Nach zweijähriger Pause konnte am dritten Adventswochenende endlich wieder eine Weihnachtsfeier in Präsenz stattfinden. Die Weihnachtsfeier rundet das fast vollendete Jahr ab und wird auch als kleiner Dank an die Mitglieder für ihre ehrenamtliche Arbeit sowie auch an deren Familienangehörigen für ihr Verständnis verstanden. Los ging es nach Einbruch der Dunkelheit mit einer Fackelwanderung auf…

Neue stellvertretende Kommandantin gewählt

Die Freiwillige Feuerwehr Burglengenfeld hat einen neuen stellvertretenden Kommandanten. Genauer gesagt eine Kommandantin: Sie heißt Theresa Hecht. Bei der Aktivendienstversammlung am 3. Dezember wurde sie zur Nachfolgerin des zweiten Kommandanten Thomas Bruckschlegel gewählt, dessen Amtszeit nach sechs Jahren endet. In einer Stichwahl konnte sie schlussendlich die absolute Mehrheit gegen zwei weitere Mitbewerber für sich gewinnen.…

Erfolgreich am Atemschutzlehrgang teilgenommen

Auch im Fachbereich Atemschutz gibt es seit Mitte Oktober personellen Zuwachs: Vier Frauen und Männer der FF Burglengenfeld nahmen erfolgreich am Lehrgang für Atemschutzgeräteträger in Maxhütte teil. In rund 25 Unterrichtseinheiten erlernten Sie die theoretischen und praktischen Grundlagen zum Einsatz von Umgebungsluft-abhängigen Filtergeräten sowie den Umgebungsluft-unabhängigen Pressluftatmern. Dazu zählte auch der Besuch der Atemschutzstrecke in…

Maschinistenlehrgang in Burglengenfeld

Während der Hochphase der Corona-Pandemie war es kaum bis gar nicht möglich, das Personal auf Lehrgängen in Kreis- und Schulebene weiterzubilden. Umso erfreulicher ist es, dass nun bereits zum zweiten Jahr in Folge ein  Lehrgang „Maschinisten für Tragkraftspritzen und Löschfahrzeuge“ am Standort Burglengenfeld durchgeführt werden konnte, diesmal auf Landkreisebene. In fast 40 Unterrichtseinheiten wurde den…

Über Steckleiter zum Rauchmelder vor

Nicht erst seit der Pflicht, dass Rauchwarnmelder in jeder Wohnung installiert werden müssen , wird die Feuerwehr Burglengenfeld mehrmals jährlich zu sogenannten ausgelösten „Privaten Rauchwarnmeldern“ alarmiert. Meistens alarmieren die Nachbarn die Feuerwehr, wenn in der betroffenen Wohnung das piepsende Geräusch wahrgenommen wird, aber niemand öffnet. In aller Regel handelt es sich bei solchen Einsätzen um…

Heckenbrand droht auf Garage überzugreifen

Glück im Unglück hatte am Montag ein Anwohner der Schlesierstraße: Trotz lang anhaltender Regenperiode der vorhergehenden Tage fing durch Verbrennen von Unkraut die Hecke des Grundstücks Feuer. Durch die unmittelbare Nähe bestand zunächst eine große Gefährdung für das Wohnhaus mit angrenzender Garage. Vor Ort konnten die Kräfte der alarmierten Feuerwehr Burglengenfeld durch den Einsatz zweier…