Katze auf Dach

Gegen 21.45 Uhr wurde die Feuerwehr zur Tierrettung in Burglengenfeld gerufen. Eine Katze befand sich auf einem Hausdach und kam nicht mehr herunter. Die Feuerwehr und auch die Besitzerin, welche mit im Drehleiterkorb war, versuchten die Katze zu fangen. Nach gutem Zureden und dem beherzten Griff der Besitzerin konnte das Tier jedoch erfolgreich gerettet werden.…

Kleintierrettung

Heute Mittag wurden wir durch 2 aufmerksame Passanten telefonisch über eine Katze informiert,welche nicht mehr selbstständig von einem Baum herunterkam. Durch eine Vermisstenanzeige in Facebook konnten wir noch vor Ort den Besitzer kontaktieren,der kurz darauf auch eintraf. Die Anwesenheit des Besitzers im Rettungskorb hat die Katze soweit beruhigt, dass sie sich ohne Widerstand vom Baum retten…

Brand Dachstuhl

Datum: 04.03.2021 Alarmzeit: 20:21 Uhr Einsatzort: 93133 Burglengenfeld, Laßlebenstraße Einsatzleiter Feuerwehr: Michael Prehn, 1. Kommandant Ansprechpartner Presse: Michael Aschenbrenner, stellv. Kommandant   Am Donnerstagabend, 04.03.2021, um 20:21 Uhr wurden die Feuerwehren Burglengenfeld und Teublitz zu einem gemeldeten Brand eines Plastikunterstandes in die Laßlebenstraße in Burglengenfeld alarmiert. Bereits 6 Minuten nach Alarm war die Feuerwehr Burglengenfeld…

Statusausleitung durch katsys-Schnittstelle

Nachdem die Anbindung an die katsys®-Schnittstelle, welche vom Landkreis Amberg-Sulzbach im Verbund mit dem Landkreis Schwandorf und der Stadt Amberg neu betrieben wird, erfolgreich durchgeführt wurde, konnten wir ein lang geplantes Projekt umsetzen. Neben den Einsatzdaten können nun auch abgegebene Statusmeldungen unserer Fahrzeuge via Secure-WebSocket empfangen werden. Somit kann immer genau eingesehen werden, ob sich…

Burglengenfeld 30/1 – Old vs. New

DER VERGLEICH Old: Hersteller: Iveco Magirus Aufbau: Magirus Baujahr: 1989 Besatzung: 1/2 (Trupp) Nenn-Rettungshöhe: 23 m bei 12m Ausladung Beladung: Geräte zur Brandbekämpfung, Geräte zur Personenrettung New: Hersteller: Iveco Magirus Aufbau: Magirus Baujahr: 2020 Besatzung: 1/2 (Trupp) Nenn-Rettungshöhe: 23 m bei 12m Ausladung Beladung: Geräte zur Brandbekämpfung, Geräte zur Personenrettung, Absturzsicherung  

Drehleiterrettung in Maxhütte

Zum Wochenstart lautete das Einsatzstichwort heute um kurz vor 11 Uhr erneut „Personenrettung DLK“ . Diesmal ging es zusammen mit der FFW Maxhütte-Winkerling nach Maxhütte. Durch einen auf der Straßenseite liegenden Balkon gestaltete sich die Rettung einfach und konnte routiniert und mit guter Zusammenarbeit der Kollegen aus Maxhütte-Haidhof nach ca. 45 Minuten erfolgreich abgeschlossen werden.  

Personenrettung über Drehleiter

Heute Vormittag wurden wir um 09:00 Uhr erneut zu einer Personenrettung alarmiert. Da das Treppenhaus zu eng für die Trage des Rettungsdienstes war, musste der Patient durch ein Fenster nach unten befördert werden. Dies erfolgte durch uns über die Drehleiter. Nach ca. 30 Minuten war der Einsatz erledigt und alle Fahrzeuge wieder zurück an der…

Verkehrsunfall mit Bus und PKW

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Bus und einem beteiligten PKW in Kallmünz wurden wir heute um viertel nach 7 Uhr zusammen mit der FF Kallmünz und der FF Traidendorf alarmiert. Nach der ersten Erkundung stellte sich glücklicherweise heraus, dass der verunfallte Bus nicht mit Personen oder sogar Kindern besetzt war. Mit Sicherungsmaßnahmen an den beiden…