Neue Erreichbarkeit via E-Mail – Einführung Microsoft 365

Zum 11.08.2021 wurde Microsoft 365 eingeführt.   Die Erreichbarkeit via Mail folgender Personen ändert sich: Aktiv: 1. Kommandant – Michael Prehn: michael.prehn@ff-burglengenfeld.de 2. Kommandant – Thomas Bruckschlegel: thomas.bruckschlegel@ff-burglengenfeld.de 3. Kommandant – Michael Aschenbrenner: michael.aschenbrenner@ff-burglengenfeld.de   Jugend: 1. Jugendwart – Bernhard Spies: bernhard.spies@ff-burglengenfeld.de 2. Jugendwart – Andrea Mittenmaier: andrea.mittenmaier@ff-burglengenfeld.de 3. Jugendwart – Marco Prehn: marco.prehn@ff-burglengenfeld.de  …

Details

Abgeschlossener Absturzsicherungslehrgang

In dieser Woche fand im Gerätehaus der FF Burglengenfeld ein Absturzsicherungslehrgang statt. An diesem nahmen 5 Feuerwehrkameraden unter der Anleitung der Ausbilder Daniel Brunner und Benjamin Wier mit Erfolg teil.  Nach ausgiebiger Theorie und Knotenkunde wurden verschiedene Szenarien Praktisch vermittelt. So z. B. der Senkrechte und Waagrechte Vorstieg an Objekten sowie eine Sturmsicherung auf Dächern. Wir…

Details
Foto: Stefan Barte

Bericht zur Jahreshauptversammlung am 18.07.2021

Am vergangenen Sonntag fand die Jahreshauptversammlung in der durchlüfteten Fahrzeughalle unter festgelegten Corona-Sicherheitsmaßnahmen statt. Markus Liegl ließ seine 13,5 Jahre als Vorstand Revue passieren und stellte fest, dass er den Feuerwehrverein wie einen Augapfel behütete, die Finanzen mehr als geordnet seien und sein Akku nach dieser langen Zeit einfach leer ist. Zum Dank gab es…

Details

Zu seinem 60. Geburtstag konnten wir Brandmeister Daniel Guice gratulieren

Eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Burglengenfeld besuchte am Montag, den 19.07.2021, den Brandmeister Daniel Guice zu dessen 60. Geburtstag. Herr Guice trat 1975 der Feuerwehr Burglengenfeld bei und ist seitdem auch ein aktives Mitglied unserer Wehr. Weiterhin ist er ein fester Bestandteil unserer Vorstandschaft. Seine Erfahrung und stets ehrliche Meinung wissen wir sehr zu schätzen…

Details

MTA-Basismodul erfolgreich abgeschlossen

Am 17.07.2021 konnten 3 Frauen und 9 Männer die modulare Truppausbildung (Grundausbildung) mit Erfolg abschließen. 🥳🚒 In über 100 Stunden wurde den Lehrgangsteilnehmern die Grundtätigkeiten des Feuerwehrhandwerks intensiv beigebracht. 💪🏼😊 Die Grundausbildung setzt sich unter anderem aus den Themen Rechte und Pflichten, Organisation und Gesetz, Fahrzeug- und Gerätekunde, Brennen und Löschen, Schläuche und Armaturen, Löschtechnik…

Details

90. Geburtstag Franz Glaubitz

Am 1. Juli konnte Franz Glaubitz im Kreise seiner Liebsten seinen 90. Geburtstag feiern. Auch die Freiwillige Feuerwehr Burglengenfeld ist der Einladung von Familie Glaubitz gerne nachgekommen und besuchte ihren ehemaligen aktiven Kameraden. Herr Glaubitz war lange Zeit ein aktiver Kamerad unserer Wehr und im Verein ist er seit 63 Jahren Mitglied. Am 150 jährigen…

Details

Containerbrand

Heute Morgen kurz nach 8 Uhr wurden wir gemeinsam mit der FF Teublitz zu einem Brand im Freien – Containerbrand alarmiert. Beim eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass es sich um Elektroschrott handelte. Durch die enorme Anzahl an Elektrogeräten die sich bereits im Container befand wurde entschieden ihn bis oben hin mit Schaummittel…

Details

Absturzsicherungsübung in Kallmünz

Pressebericht: Mittelbayerische Zeitung – Ausgabe am 28.06.2021 Autor: Martina Neu Feuerwehr probt Rettung im Steilhang   Was wäre, wenn zwei Gleitschirmflieger über Kallmünz zusammenstoßen würden? Die Antwort lieferte eine besondere Übung.   KALLMÜNZ. Zwei Paragleiter prallen in einer Höhe von rund 25 Metern über dem Burgberg in Kallmünz zusammen und stürzen ab. Die beiden Sportler…

Details

75. Geburtstag Ehrenmitglied Heinrich Bartsch

Trotz Corona lässt es sich die Vorstandschaft der Freiwilligen Feuerwehr Burglengenfeld nicht nehmen ehemalige Aktive hoch leben zu lassen. Unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften besuchte eine Abordnung der Vorstandschaft Ehrenmitglied Heinrich Bartsch zu dessen 75. Geburtstag. Herr Bartsch ist seit über 55 Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Burglengenfeld. Über 40 Jahre war er bei der…

Details